Alpakabegegnungen


Bald ist es soweit, wir werden ab ca. April 2024 die ersten Alpakabegegnungen auf dem Bartlehof anbieten. 

 

Alle wichtigen Informationen folgen demnächst. Du kannst dich über die Homepage oder unseren Instagram Account bartlehofalpakas auf dem Laufenden halten.

 

Wir freuen uns auf euch!

 

 

Unsere Alpakabegegnungen:

 

„Offene Stalltüre“ - Begegnungen im Alpakastall

 

„Mein Platz an deiner Seite“ - Alpakabegegnung für Zwei

 

„Ich bin tierisch gut!“ - Tiergestützte Pädagogik für Kinder und Jugendliche



"Offene Stalltüre"

Begegnungen im Alpakastall

Herzlich willkommen im Alpakastall! In gemütlicher Runde lernt ihr unsere Alpakas und ihre ganz besonderen Bedürfnisse kennen. Es findet ein erster Sichtkontakt zu den Tieren statt und es besteht die Möglichkeit zur genauen Beobachtung. Natürlich beantworten wir all eure Fragen rund um Alpakas. Anschließend kann bei der Stallarbeit und der Fütterung der Alpakas geholfen werden.

 

 

Infos: Vor allem für Familien und kleine Gruppen als Erstkontakt zu Alpakas geeignet. Die Alpakabegegnung „Offene Stalltüre“ dauert ca. 1,5 Std. 



„Mein Platz an deiner Seite“

Alpakabegegnung für Zwei

Gemeinsam mit deinem Lieblingsmenschen kannst du an dieser Alpakabegegnung teilnehmen. Nach einer Einführung in die Welt der Alpakas machen wir uns mit den Tieren auf den Weg. Neben einem Alpaka gehen, sich auf seinen Rhythmus einlassen und die Welt mit seinen Augen sehen, das ist ein ganz besonderes Erlebnis. Der gemütliche Abschluss der faszinierenden Begegnung findet im Alpakastall statt. Neben dem Menschen zu sitzen, den wir schätzen, mit ihm in echten Kontakt zu kommen und dieses besondere Erlebnis zu teilen schafft tiefe Verbundenheit.

 

 

Infos: Nimm dir ganz bewusst Zeit für deinen Lieblingsmenschen. Die Alpakabegegnung „Mein Platz an deiner Seite“ dauert ca. 1 Std. 



„Ich bin tierisch gut!“

Tiergestützte Pädagogik für Kinder und Jugendliche

Kinder und Jugendlichen erfahren in den Begegnungen mit den Alpakas ihre Selbstwirksamkeit. Viele Kompetenzen aus der Arbeit für und mit den Alpakas lassen sich gut auf das alltägliche Leben übertragen. Gemeinsam stärken wir das Selbstbewusstsein der Teilnehmenden und regen ihre Selbstreflexion an.

Die Angebote werden individuell geplant, der Schwerpunkt der Begegnungen orientiert sich an der spezifischen Zielsetzung. Die Begegnungen finden regelmäßig statt und es wird ein enger Bezug zu den Alpakas aufgebaut.

 

 

Infos: Für Einzelpersonen und kleine Gruppen, meist im pädagogischen oder therapeutischen Setting, geeignet. Die Alpakabegegnung „Ich bin tierisch gut!“ dauert jeweils ca. 1,5 Std. und findet regelmäßig statt. Gerne erstellen wir ein passendes Angebot.



Bartlehof Alpakas

Inhaber: Markus Bihl

Stumpenstr. 2

78658 Zimmern o.R.

www.bartlehof-alpakas.de

info@bartlehof-alpakas.de